Zwischen Eupen und New York

NACHTNOTIZEN

Wenn man bedenkt, dass die „New York Times“ die wohl bedeutendste Tageszeitung auf dem Globus ist, darf man sich die Augen reiben, dass dieses Weltblatt dem ostbelgischen Fußballstädtchen Eupen eine ganzseitige, zweiteilige Reportage widmet, mit der neben dem Journalisten Jack Williams drei andere Kollegen und ein Klasse-Fotograf beauftragt waren

Von Freddy Derwahl

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.