Rot und schwarz

NACHTNOTIZEN

Ein Mann ohne Komplexe und bescheiden zugleich: Der verstorbene Lehrer Jean Nyssen hat ein halbes Jahrhundert das kulturelle Leben in Eupen mit geprägt.

Von Freddy Derwahl

Mehr noch, sein Engagement für die französische Sprache und Kultur in der deutschsprachigen Stadt war so beispielhaft, dass seine Wirkung die engeren Grenzen überschritt. „Les

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.