Wie viel Spiel steckt in der Demokratie?

Kommentar

Zur Aussage von Ministerpräsident Oliver Paasch (ProDG), dass die parlamentarische Demokratie kein Spiel ist, schreibt GE-Redakteur Patrick Bildstein:

„Nein, Kollege Balter, die parlamentarische Demokratie ist kein Spiel“. Der Satz stammt von Ministerpräsident Oliver Paasch (ProDG) und fiel ganz zum Ende seiner Rede am Donnerstagabend, als er auf die Kritik der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.