Sonntag wird endlich gewählt: Knaller sind kaum drin

Kommentar

Morgen wird gewählt. Endlich, möchte man angesichts des doch eher schleppenden Wahlkampfs sagen. Dabei waren die Vorzeichen gar nicht einmal so schlecht: In sechs von neun Gemeinden wird es einen neuen Kopf im Rathaus geben. Wie es in den neun Gemeinden der DG aussieht und ob es eventuell Überraschungen geben

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.