Nationalfeiertag: Auf den Geist kommt es an

Kommentar

Dieses Bild entstand bei der Militärparade beim Nationalfeiertag am Samstag in Brüssel. | Foto: belga

Welch ein Unterschied zwischen dem Public Viewing und dem Te Deum zum Nationalfeiertag. Hier Menschen voller Begeisterung dicht an dicht, dort leere Bänke. Ein Kommentar von GE-Chefredakteur Oswald Schröder.

Und doch waren die Roten Teufel der Mittelpunkt bei beiden Ereignissen. Kaum ein Redner, der nicht den Geist beschwor, der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.