Das Land zuerst, bitte! Dann parteipolitisches Kalkül

Kommentar

Hat alles versucht, musste am Ende doch dem König sein Scheitern präsentieren: Charles Michel (MR). | Foto: belga

„Ipp tipp tapp und du bist ab. Ab bist du noch lang nicht, sag mir erst, wann Wahltag ist“. So könnte man das bekannte Kinderspiel im Hinblick auf das Geschehen in unserer belgischen Hauptstadt Brüssel umbauen. Wer ausgezählt wurde oder inwieweit der Premier angezählt ist, müssen die nächsten Tage, Woche

Von Oswald Schröder

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren
  1. Die Posse dieses Polit-Theaters ist schon lange keine Demokratie mehr, das ist einfach Volksverarsche! Da ist die Augsburger Puppenkiste noch glaubwürdiger und realitätsnäher!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.