Bismarcksche Arbeitswelt: Regierung Michel flickt das Alte

Kommentar

Nicht fünf sondern 26 Maßnahmen sollen die Arbeitswelt in Belgien weiter flexibilisieren. Eine echte Reform läßt weiter auf sich warten. | Foto: belga

Noch ist der Nachhall des Feuerwerks zum Nationalfeiertag nicht ganz verklungen, da zündet die Regierung um Premier Charles Michel (MR) ein Feuerwerk an Maßnahmen zur Arbeitswelt. 26 Einzelreformen sollen das bewirken, was auch in anderen Ländern Früchte gezeitigt hat: die Flexibilisierung der Arbeitswelt.

Ein Kommentar von Oswald Schröder

Natürlich dürfte die Umsetzung des Katalogs

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.