Der neue Premier

NACHTNOTIZEN

Nicht nur Belgien staunt über den neuen Premier Charles Michel. Obwohl mit Glatze und Bart sieht er jugendlich aus. Schwungvoll als ziehe er gerade mit den Pfadfindern ins Zeltlager; strahlend wie nach einem ausgezeichneten Uni-Abschluss. Dass er sich in der knallharten Parteipolitik auskennt, die Ellenbogen-Technik persönlicher Fehden beherrscht oder

Von Freddy Derwahl

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.