Christen im Irak

STICHWORT

Auch wenn die laizistische Verfassung des Irak Religion und Staat strikt trennt, ist der Islam, dem mehr als 95 Prozent der knapp 24 Millionen Iraker angehören, praktisch Staatsreligion.

Knapp 60 Prozent der Bevölkerung bilden die vor allem im Süden lebenden schiitischen Muslime, 35 Prozent sind Sunniten. Weniger als

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.