Mexikanische Kulturperle auf dem Grand‘Place

Floralkunst

Seit 1971 können Besucher aus dem In- und Ausland aus dem „schönsten Platz der Welt“ alle zwei Jahre einen prachtvollen Teppich aus Begonien bewundern. | Foto: Flowercarpet

Zum ersten Mal in seiner Geschichte erstrahlt der Blumenteppich auf dem Brüsseler Grand‘Place in lateinamerikanischen Farben. In diesem Sommer dreht sich alles um Guanajuato, eine mexikanische Region mit einer besonders reichen Kultur, Geschichte und Blumentradition.

Von Gerd Zeimers

Und weil der Grand’Place sein 20-jähriges Jubiläum als Unesco-Weltkulturerbe feiert, werden die Besucher in

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.