Neustart im Museum für Zentralafrika

Tervuren

Das Königliche Museum für Zentralafrika in Tervuren bei Brüssel, auch kurz Afrikamuseum genannt, ist wegen einer gründlichen Renovierung seit dem 1. Dezember 2013 geschlossen. Am kommenden 9.Dezember wird es seine Türen wieder öffnen und sich mit neuem Aussehen und modernem Inhalt präsentieren.

Von Heide Newson

Die Gemeinde Tervuren hat den fünfjährigen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.