L’Echappée belle: Schmausen zwischen Maas und Albertkanal

Restaurants zum Verführen

Einrichtung mit Überraschungen

Wenn Sie sich, meine geneigten Leserinnen und Leser, nicht so gut in dem Wanderparadies zwischen Maas und Albertkanal auskennen, wäre ein Besuch des heute vorgestellten Restaurants eine gute Gelegenheit, diese ganz besondere Gegend nicht weit der Voeren/Fourons kennenzulernen.

Von Franz-Josef Heinen

„L’Echappée belle“ liegt einsam und etwas versteckt an der Landstraße bei

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.