Daimler stellt R-Klasse ein

Großraumlinousine

Nach zwölf Jahren stellt der Autobauer Daimler die Produktion der Mercedes-Benz R-Klasse ein.

Die Großraumlimousine mit bis zu sieben Sitzen wird nur noch bis September produziert und bis Ende 2018 in China ausgeliefert, wie eine Sprecherin sagte. In anderen Ländern war der Wagen schon seit 2013 nicht mehr zu haben. Seit Produktionsstart 2005 seien gut 200.000 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert worden.

Deren Wünsche sollen künftig mit der SUV-Palette von Mercedes-Benz abgedeckt werden. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.