Letzte Ehre für Chansonsängerin Maurane

Trauer

Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Gesellschaft haben am Donnerstagmorgen in der Brüsseler Gemeinde Woluwe-Saint-Pierre Abschied von der Chansonsängerin Maurane genommen.

Vor der Kirche Notre-Dame des Grâces, wo die Trauerfeier stattfand, warteten über 500 Personen, um der Künstlerin die letzte Ehre zu erweisen. Maurane war am 7. Mai im Alter von nur 57 Jahren verstorben. Im Laufe ihrer Karriere war sie in großen französischen Sälen aufgetreten und stand gemeinsam mit zahlreichen Berühmtheiten aus der französischsprachigen Musikwelt auf der Bühne. Die Todesursache wird noch untersucht.

Kommentare sind geschlossen.