Brits-Erfolg für Dua Lipa und Stormzy – Ehrenpreis für Sheeran

Auszeichnung

Dua Lipa wurde als beste britische Künstlerin und als Nachwuchskünstlerin (Breakthrough Act) ausgezeichnet. | Foto: afp

Großer kommerzieller Erfolg in der Musikbranche spiegelt sich nicht automatisch in Brit Awards wider. Das bekam am Mittwochabend Ed Sheeran zu spüren. Viermal war der Sänger und Songwriter nominiert, jedes Mal schnappten ihm andere den Preis weg. Als bester britischer Künstler wurde in London der Grime-Rapper Stormzy („Big For Your

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.