Referenten für den Europäischen Sozialfonds (w/m)

Das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft sucht Sie.

Universitäts- oder Hochschuldiplom langer Studiendauer bevorzugt in Wirtschafts-,
Politik- oder Verwaltungswissenschaften

  • Erstellung des Förderprogramms zur Beschäftigung und Bekämpfung sozialer
    Ausgrenzung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft unter Berücksichtigung der
    von der EU festgelegten Prioritäten
  • Beratung und Begleitung von Projektträgern in allen organisatorischen und
    finanziellen Fragen zur Nutzung der Fördermittel

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Ende der Bewerbungsfrist: 8. Dezember 2017
Tel. +32 (0)87/ 789 660

Anzeige als PDF

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbungen@dgov.be

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook