Human Resources Manager (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • In dieser selbstständigen Funktion sind Sie auf dem Gebiet der HR für das Werk verantwortlich. Sie berichten an den HR-Direktor Benelux und funktionell auch an den Betriebsleiter.
  • Sie sind Ansprechpartner/in und Vertrauensperson für alle Beschäftigten und führenden Mitarbeiter
  • Sie sind stets auf dem Laufenden in Bezug auf die sozialen Beziehungen und stehen in ständigem formellem und informellem Kontakt mit den gewerkschaftlichen Partnern und handeln Betriebsabkommen aus
  • Sie begleiten die langfristige Personalplanung und stimmen die Kapazitäten und Kompetenzen der Mitarbeiter auf die Zielsetzungen des Unternehmens ab
  • Sie verwalten das Personalbudget und beteiligen sich an der Berichterstattung im Zusammenhang mit dem Personalwesen
  • Sie leisten einen echten Beitrag zur Weiterentwicklung einer modernen HR-Strategie gemäß der SAPA-Philosophie: Kompetenzmanagement,
    Onboarding, Ausbildungsplan, Mitarbeiterbewertungs- und Evaluierungsgespräche usw.
  • Ihre Aufmerksamkeit gilt fortwährend der Optimierung der HR-Prozesse und -Systeme und den „Best Practices“ der Gruppe. • Sie unterhalten Kontakte zu externen Partnern wie Arbeitgeberverband, Zeitarbeitsfirmen, Sozialsekretariat, usw.
  • Sie sichern das Backup für den Payroll-Officer, in Zusammenarbeit mit  unserem Sozialsekretariat
  • Sie tauschen sich auf regelmäßiger Basis mit dem HR-Direktor in den Niederlanden und Ihren Kollegen in den verschiedenen Benelux-
    Standorten aus.

Ihr Profil:

• Sie haben vorzugsweise bereits einige Jahre Erfahrung in einer All-round-HRFunktion, am besten in einer industriellen Umgebung, gesammelt. Erfahrungen mit Gewerkschaftsbeziehungen sind von Vorteil.
• Sie sind fließend dreisprachig: Deutsch, Französisch und Englisch.
• Sie kennen die belgische Sozialgesetzgebung und haben Erfahrung mit der
Lohnbuchhaltung (Kenntnis von BLOX ist ein Vorteil). Sie achten auf Genauigkeit im verwaltungstechnischen Bereich und stellen eine gute Weiterverfolgung Ihrer Dossiers sicher.
• Sie kommunizieren schnell auf allen Ebenen der Organisation und verstehen es, Brücken zu bauen. Sie praktizieren einen offenen, proaktiven Ansatz und
sind als „People Coach“ jederzeit ansprechbar.
• Sie haben eine Hands-on-Mentalität und verfolgen einen pragmatischen Ansatz bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsleiter und der übrigen Organisation für die Umsetzung der Unternehmensziele.

Wir bieten:

  • Die Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines multinationalen, weltweit führenden Aluminiumverarbeiters
  • Eine fesselnde Tätigkeit mit verschiedenen eigenständigen Verantwortungsbereichen in einer informellen, ergebnisorientierten Umgebung
  • Eine internationale Kultur mit grenzüberschreitenden Kontakten und Projekten
  • SAPA bietet ein interessantes Gehalt mit außertariflichen Vorteilen.

Interesse?

Nehmen Sie Kontakt auf mit Herrn Jan Vandenhende über
die angegebene E-Mail Adresse.
Weitere Informationen über die gleiche E-Mail-Adresse oder telefonisch unter +32 477 328534.

Anzeige als PDF

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an jan@hr-management.be

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook