geschäftsführende(n) Direktor(in)

Aufgaben

  • Nach entsprechender Einarbeitungszeit sind Sie in der Lage, eine klare Unternehmensstrategie zu entwickeln, ­bezüglich der lang- und mittelfristigen Immobilien-, Personal- und Finanzverwaltung;
  • Sie haben einen ausgeprägten Sinn für Leadership: Sie organisieren die täglichen Abläufe und unterstützen die ­Mitarbeiter richtungsweisend in ihrer eigenen Leistungsfähigkeit;
  • Sie arbeiten planmäßig, sind organisiert und bestimmen die Prioritäten nach festgelegten Zielvorgaben;
  • Sie stellen die Interessen der Gesellschaft und deren Nutznießer in den Vordergrund;
  • Sie treffen Entscheidungen im Sinne des Unternehmensziels und obliegen der direkten Berichterstattung an den Verwaltungsrat;
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz und sind empfänglich für die Anliegen einer sozial ­benachteiligten Bevölkerung;

Anforderungen

  • Sie sind Inhaber eines Diploms, welcher Zugang zu einer Ranghöhe 1 oder 2+ gibt;
  • Sie verfügen über eine Berufserfahrung von mindestens drei Jahren im Bereich Verwaltung/Management/Kontrolle;
  • Sie sind perfekt deutsch- und französischsprachig (mindestens Niveau B2), sowie eventuell einer weiteren Sprache mächtig;
  • Eine Berufserfahrung im öffentlichen Wohnungsbau und Kenntnisse der wallonischen Gesetzgebung sind von Vorteil;
  • Sie verfügen über ausgedehnte Kenntnisse in folgenden Bereichen: öffentliches Vergaberecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Buchhaltung und Sozialgesetzgebung;
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bauwesen;
  • Sie verfügen über sichere Kenntnisse der Informatik (Office Anwendungen).

Angebot

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag;
  • Eine Bezahlung, die dem Rang A3 der Lohntabelle der wallonischen Region entspricht, mit der Möglichkeit an die Funktion gebundene Berufsjahre geltend zu machen;
  • Außergesetzliche Vorteile und ein der Funktion angemessener Firmenwagen.

Interessiert

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, mit Diplomen sowie Ihr Motivationsschreiben in Deutsch und Französisch bis zum 31. Mai 2018 – 16.00 Uhr in einem anonymen, geschlossenen Umschlag mit der ­Bemerkung „Rekrutierung NOSBAU vertraulich“, den Sie in einen zweiten Umschlag stecken, an folgende Adresse:
Rechtsanwaltskanzlei DUYSTER-PARTNERS.BE – Zu Hd. Herrn Rechtsanwalt DUYSTER
Vervierser Straße 10 – 4700 EUPEN
Weitere Informationen über die Rekrutierungsprozedur finden Sie auf unserer Webseite www.nosbau.be