Beigeordneten Referenten

    • Vollzeit
    • Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft
  • 4700 Eupen
  • Veröffentlicht vor 1 Woche

Das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft sucht Sie für die Buchhaltung (m/w)

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • das Buchhaltungs- und Rechnungswesen;
  • die Organisation, die Auswertung und die Überprüfung aller finanziellen Operationen;
  • die Betreuung des Sozialfonds;
  • die Beratung in den Bereichen Buchhaltung, Haushalt und Finanzen sowie Sozial- und Steuergesetzgebung.

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen Hochschulabschluss kurzer Studiendauer (Bachelor) im Bereich Buchhaltung;
  • einen sicheren Umgang mit den berufsspezifischen Informatikprogrammen (SAP-Kenntnisse von Vorteil);
  • eine überzeugende Ausdrucksweise in deutscher und französischer Sprache;
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit;
  • Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vertragsanstellung mit Möglichkeit zur Teilzeitarbeit;
  • eine Entlohnung nach den Regeln des öffentlichen Dienstes in der Stufe II+;
  • eine abwechslungsreiche Arbeit in einem kollegialen Arbeitsklima.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und eine Kopie ihres Diploms senden Sie bitte bis zum 25. Oktober 2017 an das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft, z.Hd. Herrn Stephan Thomas, Greffier, oder per E-Mail: anwerbung@pdg.be.

Die Bewerber, die nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen in die engere Auswahl kommen, werden kurzfristig zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der Verwaltung des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Dienst Allgemeine Verwaltung. (Telefon: 087/31 84 00 – E-Mail: daniel.brandt@staff.pdg.be)

Anzeige als PDF

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an anwerbung@pdg.be

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook