Ausbildungsbegleiter (m/w)

Die Beschützende Werkstätte Eupen VoG ist ein ­Sozialbetrieb mit dem Auftrag, Personen mit einer ­Beeinträchtigung eine angepasste Arbeit zu bieten.

Die BW Eupen beschäftigt rund 130 Personen und bewährt sich als zuverlässiger Partner namhafter Firmen im Grenzland.

Wir suchen ab September 2018:

  • für einen 7-monatigen Schwangerschafts-Ersatz, mit Aussicht auf Verlängerung für einen 27,5 Stunden-Vertrag
  • für eine langfristige Beschäftigung in einem Halbzeitvertrag 19 Stunden

(Erzieher/in A1, A2 oder Sozialarbeiter/in A1, A2) in unserer Ausbildungsabteilung.

Sie arbeiten unter der direkten Leitung unserer Ausbildungsverantwortlichen und der ­Geschäftsführung.

Vorausgesetzt werden berufliches Engagement und Flexibilität, EDV- und französische Sprachkenntnisse.

Ihre Aufgabe ist die Begleitung der Ihnen anvertrauten Personen mit Beeinträchtigungen und Förderung von Arbeitstechniken sowie Sozialkompetenzen. Wir erwarten Ihre Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung.

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Diplomabschriften, zu Hd. Herrn P. Heinen, Geschäftsführer an unsere Adresse.