Spa: Villa im Jugendstil

Schlafzimmer: 6 Heizung: Ölzentralheizung Baujahr: 1900

Die im Jahre 1900 im Jugendstil errichtete „Villa Ida“ liegt in einem ruhigen Wohnviertel auf den Höhen der Kurstadt Spa, nahe dem Stadtzentrum. Der Eingangsbereich im Erdgeschoß ermöglicht den direkten Zugang auf den zentralen Bereich [wo sich die Treppe befindet] und öffnet sich direkt auf den „Grand Salon“. Die großzügigen Maße dieses Wohnraums bietet vielen Gästen Platz. Um diese Halle herum, verteilen sich der Speisesaal, der „Petit Salon“, die modern ausgestattete Küche und ein Gäste WC. Im Obergeschoss verbindet das große Badezimmer das Hauptschlafzimmer mit dem TV/Büroraum.
2 weitere Schlafzimmer schließen die Ebene ab. Auf der Zwischenetage verfügt das Haus über eine Dachterrasse mit Südlage. Der Dachboden der zweiten Etage ist ausgebaut worden und zählt drei Schlafzimmer und ein großzügiges Badezimmer. Das ganze Haus ist unterkellert. Das Gelände mit leichter Hanglage ermöglicht den einfachen Zugang zur Garage und bietet von dieser Ebene den direkten Zugang zum Garten.
Der architektonische Charakter spiegelt sich in vielen Details wieder, wie Bleiglas mit Floralem Dekor, original erhaltene Mosaikböden, Glastüren mit Facettenschliff, hohe Decken…
Die Möblierung besteht aus Antiquitäten, eine Marmor Büste ziert den alten Kamin, das Klavier deutet die Liebe zur Musik, Gemälde sowie verschiedene Kronleuchter vervollständigen die Dekoration und betonen den Charme des Ortes. Falls sie sich in die stilvollen Möbel und/oder Kunstwerke verlieben, besteht die Möglichkeit diese zu erwerben!

Rainer Rathmes
Rainer Rathmes (EuImmobilien) 087/742656 info@euimmobilien.be

Anbieter kontaktieren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.