Sanierungsbedürftiges EFH mit Baugrundstück und Erweiterungsmöglichkeiten ( DHH oder MFH) in top Lage an der Grenze

Schlafzimmer: 3 Bäder: 1 Grundstück: 762 m² Wohnfläche: 140 m² Nutzfläche: 50 m² Heizung: Ölzentralheizung

Beschreibung

Sie träumen von einem leistbaren Einfamilienhaus in guter Lage mit Raum für Erweiterung? Für den Eigenbedarf und/oder  als ideale Kapitalanlage? Dann ist dieses Angebot genau das Richtige! Direkt an der deutsch-belgischen Grenze in Lichtenbusch liegt dieses sanierbedürftige Einfamilienhaus mit Garage und Garten.  Mitverkauft wird das angrenzende Baugrundstück, welches zahlreiche Erweiterungs-und Nutzungsmöglichkeiten ermöglicht. Dieses Grundstück mit einer Fläche von ca. 422  m² ist derzeit nicht bebaut und bietet dem neuen Eigentümer viel Platz für eine Erweiterung. Denkbar und ausführbar sind ein Anbau einer Doppelhaushälfte oder sogar eines Mehrfamilienhauses. Das Grundstück mit dem EFH und das Baugrundstück umfassen eine Gesamtfläche von ca. 762 m². Beide Grundstücke profitieren von einer idealen Süd-Westausrichtung.

Das Flachdachhaus mit Garagenanbau ist in solider Bauweise ausgeführt und allgemein als gepflegt zu bezeichnen. Nichtdestotrotzt sind Renovierung, bzw. Sanierungsmaßnahmen empfehlenswert. Zur Verfügung stehen insgesamt ca. 140 m² Wohnfläche und ca. 50 m² Nebenfläche.  Somit bietet sich diese Immobilie sehr gut als EFH für den Eigenbedarf aber auch als Mietobjekt.

Aufgeteilt auf 2 Wohnebenen verfügt das Haus im Erdgeschoss über ein Eingangsbereich mit Gäste-WC, ein Wohnraum, eine Veranda, eine Küche ( ohne EBK) und letztendlich als Nutzräume eine Hauswirtschaftsraum und eine Garage für ein PKW. Das obere Geschoss verfügt über 3 Schlafzimmer und ein Bad.

Erbaut wurde das Haus schätzungsweise in den 70er Jahren und seine Ausstattung stammt hauptsächlich noch aus dem Baujahr. Die zu empfehlenden Sanierungsmaßnahmen betreffen hauptsächlich der Verbesserung des Wärmebedarfs und allgemeine Isolierung des Hauses ( 508 kWh/m².Jahr | F) . Aktuell verfügt das Haus hauptsächlich über Kunststoff- und Holzfenster mit einfacher Doppelverglasung und Rollladen und über eine in den Jahren gekommene Ölzentralheizung.

Fazit: Hier profitieren Sie von einer sehr guten Grenzlage mit guter Infrastruktur in direkter Nähe sei es auf deutscher oder belgischer Seite, ein Immobilienangebot mit vielseitigen Erweiterung- und Nutzungsmöglichkeiten sei es für den Eigenbedarf oder als Investitionsobjekt. Diese seltene Gelegenheit sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Ausstattung

  • Sanierungsbedürftig
  • Solide Bauweise mit Flachdach
  • Zum Teil Holzfenster, zum Teil Kunststofffenster mit einfacher Doppelverglasung und Rollladen aus dem Baujahr
  • Neuwertige Haustüre aus Kunststoff
  • Zentrale Ölheizung
  • Innentüren und Bodenbelag Kacheln hauptsächlich aus dem Baujahr, Laminat, Teppich
  • Eingefriedeter Garten

Lage

Raerener Strasse 66

Hier profitieren Sie von einer ausgezeichneten Lage an der deutsch-belgischen Grenze in einer schönen ländlichen Umgebung. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Busverbindungen befinden sich   direkt vor der Tür. Weitere Bequemlichkeiten wie Autobahn, Stadtkern Aachen und Umgebung sind von hier aus sehr schnell zu erreichen.

Bruno Creutz
Bruno Creutz (Euroimmo) 0471 / 391287 info@euroimmo.net

Anbieter kontaktieren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.