Raeren

RAEREN – Zweigeschoss. Bruchsteinhaus mit 3 Garagen und Bauland nebenan – sanierungsbedürftig

Schlafzimmer: 6 Bäder: 2 Grundstück: 3100 m² Wohnfläche: 300 m² Nutzfläche: 255 m² Parkplätze: 3 Garagen, mehrere Freiplätze Heizung: Ölzentralheizungen Baujahr: 1900

Dieses voluminöse zweigeschossige Bruchsteinhaus aus dem Baujahr 1900 liegt ruhig in Raeren in landwirtschaftlich geprägter Umgebung auf einem ebenen Grundstück von ca. 3.100m².
Das Haus verfügt über eine Wohnfläche von insgesamt ca. 300m², die sich auf zwei separate Wohnungen mit eigenen Eingängen verteilen.
Die beiden Wohnungen sind mit besonders hohen Räumen aufgeteilt in 4-5 Zimmer, Küche, Diele, Bad.
Der große hohe Speicherraum im Dachgeschoß ist zusätzlich ausbaufähig (ca. 130m²)
Die bebaute Fläche des Bruchsteinhauses umfaßt ca. 180m²; die Garagen umfassen eine bebaute Fläche von ca. 65m²

Wie man auch von außen erkennen kann besteht das Haus aus dem linken älteren Teil, der durch das horizontal verlaufende Fries oberhalb der oberen Fensterreihe gekennzeichnet ist. Der rechts davon liegende Teil des Hauses wurde offenbar später gebaut – zwar sehr gut im Bruchstein angepaßt, aber gleichwohl erkennbar.
Im Inneren des Hauses liegen im linken Teil des Hauses schöne Holzdielenböden auf mit einer Deckenkonstruktion aus Holz, während im rechten neueren Teil ein Betondecke eingebaut worden ist.
In der unteren Wohnung gibt es im alten Teil des Hauses schönen und gut erhaltenen Stuck  sowie sehr gut erhaltene Holzrahmentüren aus dem Baujahr.

Aufgrund der Größe des Grundstücks kann eine weitere Bebauung links auf dem Grundstück vorgenommen werden, ohne den eigenen Garten wesentlich einzuschränken.

Unter den Fotos zum Objekt sehen Sie Abbildungen der Immobilie und des Gartens, die das Aussehen der Immobilie vor einigen Jahren wiedergeben.

Das Haus ist insgesamt sanierungsbedürftig.
Der Energieausweis des sanierungsbedürftigen Gebäudes liefert einen Primärenergiebedarf von 402 kWh/m²a .

Das Haus mit seinem großen Grundstück liegt ganz ruhig an einer wenig befahrenen Nebenstraße nahe der deutsch belgischen Grenze in einer landwirtschaftlich geprägten Umgebung.
Entfernungen:
Aachen-Markt: 16 km ca. 30 Kfz-Min.
Eupen : 11 km ca. 18 Kfz-Min.
BAB-Anschluß : 6 km ca. 9 Kfz-Min.

 

Diese Immobilie wird für den Ankäufer provisionsfrei verkautt.
Im übrigen gelten für dieses Angebot unsere Allgemeinen Geschäfts- und Provisionsbedingungen vom 1.6.2015.

Dr.-Ing. Winfried Hautermann
Dr.-Ing. Winfried Hautermann (DHA Immobilien) +49 241 / 7091935 info@dha-immobilien.de

Anbieter kontaktieren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.