Venedig vergibt Goldenen Löwen, Belgien nur im Nebenprogramm

Filmfestival

Joachim Lafosse ist in Venedig im Nebenprogramm. Mit Les Chevaliers Blancs war er 2015 mit Schauspielerin Louise Bourgoin in San Sebasatian nominiert. Foto: Photzo News

Bei den Internationalen Filmfestspielen Venedig werden heute, Samstag, um 19.00 Uhr, die Hauptpreise vergeben. Die wichtigste Auszeichnung ist der Goldene Löwe für den besten Film. Weitere Trophäen gibt es unter anderem für die beste Regie und die besten männlichen und weiblichen Schauspieler. Als zweithöchste Ehrung gilt der Große Preis

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.