Kein Bock auf Block: CSP gegen alle

Politik

Colin Kraft griff die Familienpolitik der Mehrheit an. Die Familie steht im Mittelpunkt der Themen der CSP. Foto: GrenzEcho

Am Ende kam er doch noch, der frischgebackene CDH-Präsident Maxime Prévot. Im Pavillon an der Klötzerbahn im Herzen der Eupener Oberstadt feierte man sich bei den Christsozialen der CSP ins neue Jahr. Mit Blick, wie nicht anders zu erwarten, auf die anstehenden Wahlen Ende Mai. Im Mittelpunkt: der Spitzenkandidat für

Oswald Schröder

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.