Bis zu 72 Stunden in Polizeigewahrsam

Terrorverdächtige

Terrorverdächtige sollen künftig bis zu 72 Stunden ihn Polizeigewahrsam genommen werden können.
Terrorverdächtige sollen künftig bis zu 72 Stunden ihn Polizeigewahrsam genommen werden können. | Foto: Photo News

Nicht erst nach den Anschlägen von Brüssel, sondern unmittelbar nach den Pariser Attentaten im November 2015 hatte die Föderalregierung ein Paket mit insgesamt 18 Maßnahmen gegen Terrorismus und Radikalisierung geschnürt, u. a. Einsatz von Soldaten in den Straßen, verschärfte Polizeikontrollen an den Grenzen, nächtliche Hausdurchsuchungen, Lauschangriffe und eine weiterreichende

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Ihr GrenzEcho

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *