Milch, Kuhmist und Urin

ACH SO!

Millionen Kühe gibt es in Indien. Aber fast niemand isst in dem Land ihr Fleisch. Trotzdem haben die Inder jede Menge Produkte, die sie mithilfe der Kühe herstellen.

MILCH: In Indien gilt es als gesund, Milch zu trinken. Das Land produziert jede Menge davon.

MILCHPRODUKTE: Zu den beliebtesten Speisen gehören Quark und ein spezieller Käse, der Paneer genannt wird. Außerdem gehört Ghee fest zum indischen Speiseplan. Das schmeckt ein wenig wie Butter.

KUHMIST: In Indien sieht man oft, wie Kuhmist zu runden Platten geformt und dann getrocknet wird. Die Platten benutzt man später, um Feuer zu machen – zum Heizen oder Kochen.

URIN: Sogar der Urin von Kühen wird in Indien benutzt. Kleine Mengen davon gelten als gesund. Es gibt spezielle Medizin oder Getränke, in denen ein bisschen davon enthalten ist. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *