Theaterfreunde spenden für Luftrettung Bra-sur-Lienne

Schecküberreichung

Die Theaterfreunde brachten den Scheck selbst nach Bra-sur-Lienne. | Foto: privat

Bei der Präsentation ihrer neuen Produktion zeigten die Theaterfreunde aus Maldingen erneut ihr karitatives Herz. „Es ist Tradition, dass wir alljährlich einen bestimmten Geldbetrag für soziale und karitative Projekte spenden.

. Der Rettungshubschrauber in Bra-sur-Lienne verdient eine besondere Anerkennung, da er als Privatinitiative Menschenleben rettet. Uns ist es demnach eine Ehre, dem Spirit of St.Luc 1000 € zu spenden“, erklärte Hansi Krings im Namen der Theaterfreunde. Die Gruppe nutzte die offizielle Schecküberreichung zu einem kleinen Ausflug in den kleinen Ort in den Ardennen, um den Stützpunkt des Rettungshubschraubers zu besichtigen und interessante Hintergrundinformationen aus erster Hand zu erfahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.