Shinson Hapkido mit großzügiger Spende

Scheckübergabe

Neben dem Vinzenz Verein und der Krebshilfe durfte sich das Sozialprojekt Casa Verde über eine Spende freuen. | Foto: privat

Anlässlich eines Festes für alle Helfer, die zum Gelingen des internationalen Sommercamps in Elsenborn beigetragen haben, wurden nun aus dem Erlös der Benefiz-Kampfkunstshow vom 2. August 2.000 € an den Vinzenz Verein Eupen und 2.000 € an die Krebshilfe im Süden Ostbelgiens gespendet sowie 3.000 € an das Sozialprojekt Casa Verde in Peru (Heim für misshandelte Kinder).

Der Club dankt allen, die zu der Kampfkunstshow gekommen sind und dies erst ermöglicht haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.