Herbstziehung der Eupen Treuekarte: Einkaufsgutscheine im Wert von 1.750 Euro

Verlosung

Auf dem Foto von links: Françoise Falkenberg, Géraldine Köttgen (Inhaberin Lollipop) sowie der Geschäftsführer des Rates für Stadtmarketing Alain Brock.
Auf dem Foto von links: Françoise Falkenberg, Géraldine Köttgen (Inhaberin Lollipop) sowie der Geschäftsführer des Rates für Stadtmarketing Alain Brock. | Foto: privat

Am Freitag, 25. November, hat in den Räumlichkeiten des Geschäftes Lollipop, Ihrem Fachgeschäft für Zeitschriften und Geschenkartikel (ehemals Zeitschriften Creutz), Auf’m Bach, die mittlerweile 26. Verlosung der Eupen Treuekarte stattgefunden.

Die teilnehmenden Geschäftsleute haben insgesamt 725 teilnahmeberechtigte Treuekarten eingereicht. Diese Anzahl ist erneut ein sichtbares Zeichen der großen Beliebtheit der Eupen Treuekarte.

Die insgesamt 40 Preise, wurden durch die Geschäftsinhaberin Géraldine Köttgen und ihre Mitarbeiterin Françoise Falkenberg gezogen.

Über den Hauptgewinn, Einkaufsgutscheine der Treuekarte im Wert von 200 Euro darf sich Wilma Krott aus Eupen freuen. Marion Ernst, ebenfalls aus Eupen, hat Einkaufsgutscheine im Wert von 150 Euro gewonnen und Arnold François aus Eupen darf sich über Einkaufsgutscheine im Wert von 125 Euro freuen.

Insgesamt wurden 40 Preise im Wert von 1.750 Euro unter den Teilnehmern der Eupen Treuekarte verlost. Wir gratulieren allen Gewinnern. Sie alle wurden für ihre Einkäufe in Eupen belohnt und hatten im Vorfeld der Ziehung ihre voll geklebten Treuekarten bei einem der teilnehmenden Geschäfte abgegeben.

Alle Gewinner der Ziehung werden schriftlich benachrichtigt.

Die folgende Ziehung der Treuekarte, die große Weihnachtsziehung, findet Donnerstag, 19. Januar 2017, statt. Dann werden Preise im Wert von über 2.750 Euro verlost.

Da es sich bei der Herbstziehung um eine Nebenziehung handelt, bleiben alle Treuekarten, bis auf die Gewinner, in der Lostrommel. Einkaufen in Eupen, wo Treue belohnt wird. Shoppen und Gewinnen. So macht Einkaufen Spaß.

Liste der Gewinner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *