Funkelnde Augen der 40 Kinder beim Sommerlager des Basketballclubs St.Vith

Freizeitsport

Am letzten August-Wochenende organisiert der Basketballclub (BC) St.Vith traditionell sein großes Sommerlager im Sport- und Freizeitzentrum St.Vith. Teilgenommen haben in diesem Jahr annähernd 40 Kinder im Alter ab vier Jahren. Erfahrene Trainer standen den Kindern zur Seite, darunter der Trainer der ersten Mannschaft, Didier Franceschi. Neben den ballspezifischen Einheiten wurde in diesem Jahr erneut verstärkt Wert auf andere Aktivitäten gelegt, die im Grunde nichts mit Basketball zu tun haben, den Kindern aber eine willkommene Abwechslung bieten. Das leckere Essen wurde von Iss Was in St.Vith geliefert. Die T-Shirts wurden erneut von der ING Bank gesponsert. Die Altersgruppen sind wie folgt aufgeteilt und trainieren an folgenden Tagen im St.Vither SFZ: bis sechs Jahre, samstags, von elf bis zwölf Uhr, bis zehn Jahre, mittwochs, von 16.45 bis 18 Uhr, bis 14 Jahre, dienstags und donnerstags, von 16.30 bis 18 Uhr, bis 18 Jahre, dienstags und donnerstags, von 18 bis 19.15 Uhr. Eine Mädchengruppe trainiert ebenfalls. Mehr Infos zu allen Mannschaften bei Conny Magney, Tel. 0472/99 92 53.

Foto: privat

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.