Erlös von 1.800 Euro der Konzertreihe „Weihnachten in der Stadt“ 2017 für den Vinzenz Verein Eupen

Scheckübergabe

Das Foto zeigt Manuel Weber, Christoph Weling, Klaus Reul und Lisette Pankert vom Eupener Vinzenz Verein sowie Hedy De Jonghe und Siegfried Nyssen als Vertreter der VoG Weihnachten in der Stadt. | Foto: Heribert Kever

Der Vinzenz Verein Eupen empfing anlässlich seiner letzten Versammlung zwei Vertreter der Vereinigung „Weihnachten in der Stadt“. Die Abordnung überreichte einen Scheck in Höhe von 1.800 Euro. Diese Spende stammt aus den Kollekten der vorweihnachtlichen Kirchenkonzerte. An der Konzertreihe „Weihnachten in der Stadt“ nehmen hiesige Chöre teil und sorgen an den Adventssonntagen für besinnliche Stimmung.

Der Reinerlös kommt dem Vinzenz Verein immer wieder zugute. Dieser unterstützt seit 1849 bedürftige Mitbürger unserer Stadt und versucht die größte Not zu lindern, in einer Zeit, die durch Krisen, Kriege und Flucht gekennzeichnet ist.

Kommentare sind geschlossen.