Erfolgreiches und sehr gelungenes Sport- und Ferienlager des Kgl. Sportbundes Kelmis

Freizeitaktivität

Beim diesjährigen Kelmiser Sport- und Ferienlager wurden täglich bis zu 150 Kinder und Jugendliche betreut. | Foto: privat

Am Freitag, 24. August, feierte das diesjährige Sport- und Ferienlager Kelmis seinen Abschluss. Seit Jahren wird in der großen Halle des Kelmiser Sportzentrums am letzten Tag eine Abschlussfeier veranstaltet, bei der jede Altersgruppe mit ihren Leitern eine kleine Vorstellung in Form eines Tanzes oder einer lustigen Präsentation aufführt.

Zwischendurch wurden ebenfalls die besten Schützen und Kegler des Lagers ausgezeichnet. Denn auch in diesem Jahr standen Aktivitäten beim Schützenverein und dem Kegelklub Kelmis auf dem Programm. „Das Abschlussfest ist jedes Jahr ein schöner Abschluss für die Kinder, Eltern, aber auch für uns Leiter und die Verantwortliche des Lagers“, erzählt Marco Reul, einer der beiden Hauptleiter des Lagers.

Zu den täglichen Aktivitäten gehören neben allgemeinen Sport- und Rückschlagspielen auch verschiedene Gruppenspiele, die in den Hallen des Sportzentrums sowie auf dem Gelände des César-Franck-Athenäums stattfinden. Auch ein Besuch des Kelmiser Galmeibades sowie ein Wald- und Dorfspiel fanden während der beiden Wochen ihren Platz im Aktivitätenplan.

Betreut wurden die Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren von erfahrenen und ausgebildeten Sportleitern. Die Aktivitäten fanden täglich von 8.45 bis 15.30 Uhr statt. Im Großen und Ganzen blickt Ronny van Goethem, Präsident des Kgl. Sportbundes Kelmis, auf ein erfolgreiches und sehr gelungenes Lager zurück.

„Die Teilnehmerzahlen sind in den letzten Jahren immer wieder gestiegen. Für uns Verantwortliche ist dies eine Bestätigung für die gesamte Arbeit vor, während und nach dem Lager.“ In diesem Jahr betreuten die Leiter bis zu 150 Kinder am Tag. Bedanken möchte sich der Kgl. Sportbund Kelmis an dieser Stelle bei allen Eltern für das Vertrauen sowie bei der Gemeinde Kelmis und bei der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens für deren Unterstützung.

Allen Kinder wünschen wir einen erfolgreichen Schulanfang und hoffen, alle im nächsten Jahr wieder beim Sport- und Ferienlager begrüßen zu dürfen, das vom 12. bis 23. August 2019 stattfindet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.