Ein Wiedersehen nach 50 Jahren

Ardennenjäger

Die ehemaligen Kameraden stellten sich zum Gruppenfoto zusammen.
Die ehemaligen Kameraden stellten sich zum Gruppenfoto zusammen. | Foto: Robert Frauenkron

Dieses Jahr jährte sich zum 50. Mal die Mobilisierung der Ardennenjäger des Jahrgangs 1966-67. Aus diesem Anlass organisierten einige Kameraden ein Treffen im Saal „An Terres’e“ in Meyerode.

Bei einem gemütlichen Beisammensein, wo es naturgemäß viel zu berichten gab, tauschten sie bei Essen und Trinken viele Erinnerungen aus und so dauerte das Fest bis in die Abendstunden. Zwar sahen damals viele Soldaten die Dienstzeit als eine „verlorene Zeit“ an, aber nun 50 Jahre später blickt man voller Stolz auf diese doch ereignisreiche und schöne Zeit, die man in der Kaserne Ratz verbracht hatten, zurück, so ein ehemaliger Ardennenjäger. Natürlich durfte bei dieser Zusammenkunft ein obligatorisches Gruppenfoto nicht fehlen. (rf)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *