Nachtnotizen: Die Anzüge von Monsieur Fillon

Kolumne

Von Freddy Derwahl, freier Schriftsteller

Des Kaisers neue Kleider haben dem französischen Präsidentschaftskandidaten François Fillon kein Glück gebracht. Ein wohlbetuchter Freund hat sie ihm geschenkt. Fillon ließ sich nicht lumpen und nahm an die zwei Anzüge an.

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Doch spätestens als seine

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.