Zukunftsangst der CSP Kelmis

Gemeindepolitik

Als die CSP-Kelmis noch die Gemeinde regierte, hat sie viele Dinge nicht in Angriff genommen. Diese Meinung vertritt jedenfalls Jean Uebags aus Kelmis.

Wie schon öfter in meinen Leserbriefen vermerkt, hat sich in der CSP Kelmis überhaupt nichts geändert. Immer noch meckern als „O“ Ton nein und was wäre wenn… Hättet ihr früher getan, was die jetzige Regierung macht, dann stände Kelmis heute noch besser da. Alles was zu ihrer Zeit auf dem Programm stand und nicht gemacht wurde oder verkorkst wurde, braucht Zeit um alles zu verarbeiten. Sie wissen genau, dass dies in ein paar Jahren nicht möglich ist. Im Oktober 2018 sind Wahlen, denkt daran und versucht nicht, den Bürger zu täuschen oder zu verängstigen. Denkt an das „C“ in eurem Logo.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.