Diskriminierung der kleinen Arbeitnehmer

Vivias

Im Namen von Ulla Theissen, Mandy Drosson, Heidi Feldt und im Namen aller, denen es genauso ergangen sei, schreibt Brigitte Hilgers aus Bütgenbach:

Obwohl unsere Pensionierung beziehungsweise Kündigung schon etliche Jahre zurückliegt, warten wir noch immer auf die Jahresendprämie unseres damaligen Arbeitgebers Vivias.

Vom Gesetz hier ist Vivias dazu verpflichtet, dies zu regularisieren. Das wird jedoch einfach vom Präsidenten, Vizepräsidenten und Direktor von Vivias ignoriert. Sie stellen sich einfach über das Gesetz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *