Auf Tuchfühlung mit den Stars des deutschen Schlagers

Gewinnspiele

Beatrice Egli / rights-managed notice inside

Köln. – Der Schlager boomt… und garantiert deutschlandweit längst wieder volle Hallen. Und den öffentlich-rechtlichen Sendern, die das Land quasi im Drei-Wochen-Rhythmus zur Prime Time mit wechselnden Formaten rund um den Schlager „fluten“, ebenso anhaltend hohe Einschaltquoten. Zu den bewährten Events zählt bereits seit Jahren die „Schlagernacht“, die auch dieses Frühjahr wieder in der LanxessArena Station macht.

Ein Termin mit Tradition – und einer ungemein treuen und begeisterten Fangemeinde. In Zahlen… Bei acht Stationen in März und April sowie weiteren vier Gastspielen im Oktober und November kann die „Schlagernacht“ in diesem Jahr die 250.000-Besucher-Marke anvisieren.

Und sie alle wissen, was sie erwartet! Nämlich ein kurzweiliges Programm zwischen Show und Party, zwischen Träumerei und Fete. Denn die erfolgreichste Veranstaltungsreihe des deutschen Schlagers lässt durch mitreißende Musik und Emotionen pur schon jetzt die Schmetterlinge im Bauch eines jeden Schlagerfans tanzen.

Dazu tragen vorrangig die Namen der hochkarätigen Stars bei, die ihre Teilnahme an den Frühjahrsterminen der „Schlagernacht“ bestätigt haben. Thomas Anders, Beatrice Egli, Marianne Rosenberg, Matthias Reim, Michelle, Fantasy, Maite Kelly, Nik P., Mickie Krause, Bernhard Brink, Anna-Maria Zimmermann und Ben Zucker garantieren, dass der Frühling 2018 hitverdächtig wird.

Auch diesmal steht das mitreißende Event wieder für ein sechsstündiges Feuerwerk aus guter Laune, unvergessenen Hits, wunderschönen Balladen und bester Unterhaltung. Die Stars und Sternchen der Branche, zwischen Waterkant und Alpenrand, aber ebenso zwischen Berlin und Ballermann, sorgen für unvergessliche Stunden im Zeichen des Schlagers. Es darf getanzt, gelacht und geträumt werden!

Und wie schon seit jeher der Fall in Köln, gilt auch in diesem Jahr: Wer feiert, darf auch ausschlafen! Dank des traditionellen Termins am Samstagabend. Kurzum: Die Schlagernacht ist quer durch alle Generationen partytauglich. Denn keine andere Veranstaltungsreihe bietet so viel Abwechslung und so viel Musik in einem einzigen Konzert. Ein regelrechtes Hit-Feuerwerk in einer sechsstündigen Show mit einem stets begeisterten Publikum.

Kein Wunder, immerhin verwandeln die Lieblinge der Schlagerszene schlichte Hallen mal in eine ausgelassene Feiermeile, mal in ein romantisches Lichtermeer, denn sie alle präsentieren ihre größten Partykracher und schönsten Balladen. Mit einer modernen Bühnenproduktion, einer aufwendigen Lightshow und den großen LED-Wänden wird jede Schlagernacht von SemmelConcerts zum spektakulären Konzerterlebnis mit Suchtgefahr. Nebenwirkungen, wie etwa rauschhafte Glücksgefühle,  nicht ausgeschlossen!

Zu Gast bei der „Schlagernacht“ in Köln am Samstag, 21. April, können auch zehn GE-Leser sein (Beginn 18.00 Uhr). In bewährtem Partnership mit dem Management der LanxessArena, SemmelConcerts und nemo.presse verlosen wir fünf mal zwei Tickets im Wert von 67,50 €. Zusätzlich offeriert die LanxessArena vorab den Besuch im BackstageRestaurant.

Voraussetzung ist die richtige Antwort auf folgende Frage: Der Titel „Ein Stern (…der deinen Namen trägt)“ stellte in der Version von Nik P. und DJ Ötzi ab Februar 2007 einen damaligen Langzeitrekord in den deutschen Charts auf – mit wie vielen Wochen?

Antworten unter Stichwort „Schlagernacht“ bis Donnerstag, 5. April, per Mail an gewinnspiele@grenzecho.be oder per Post an GrenzEcho, Marktplatz 8, 4700 Eupen (bitte unbedingt einen telefonischen Kontakt angeben).

Gewonnen haben Julien Müllender aus Kelmis, Doris Kringels aus Amel, Daniel Rauw aus Büllingen, Elmar Mathee aus Raeren und Luise Goor aus Kettenis.

Kommentare sind geschlossen.