Werner Keutgen

Werner Keutgen

Redaktion "Eupener Land" — wkeutgen@grenzecho.be

Jahrgang 56. Aufgewachsen in Kettenis. Fühlt sich auch heute noch als „waschechter Ketteniser“, obwohl seit 34 Jahren in Eupen wohnhaft. Nach dem Abitur am Collège Patronné (heute Pater-Damian-Sekundarschule) „Stippvisiten“ an der Uni Löwen (Medizin) und der RWTH Aachen (Germanistik-Romanistik). Militärdienst bei den belgischen Streitkräften in Deutschland (Köln), dann drei Jahre Animator im Dienst des Rates der Deutschsprachigen Jugend (RdJ). Seit dem 1.1.1980 Lokalredakteur beim GrenzEcho, zuständig für den Norden der Deutschsprachigen Gemeinschaft und die Euregio. Langjähriger Freier Mitarbeiter des WDR-Regionalstudios Aachen sowie des lokalen Rundfunksenders "Radio Contact" (vormals "Radio Aktivität"). Gerichtsberichterstattung seit Einführung des Gerichtsbezirks Eupen 1988. Eines der zahlreichen Highlights im Job: Privataudienz bei Papst Johannes-Paul II. als Vertreter des katholischen Journalistenverbandes Belgiens. Vater zweier erwachsener Kinder, Lisa und Jan. Hobbys: Sauna, ein Bier mit Freunden und ein offenes Ohr für die Belange seiner Mitbürger.